Ist das Wandern in Amerika angenehmer als in Europa?

Antworten
Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Ist das Wandern in Amerika angenehmer als in Europa?

Beitrag von Thruhiker » Samstag 16. Dezember 2017, 14:33

*
... aber man ist schon verdammt allein.

Es gibt keine Community und keine vielbegangenen Langstreckenwege
in der Größenordnung 1000 km plus -
mal ausgenommen die Caminos.

Auch keine, kaum Streakrunner, jeden Tag Geher Weitwanderer
*
http://www.runeveryday.com/

Noch nie zuvor habe ich mich auf einer Wanderung so alleine gefühlt
wie dieses Jahr in Osteuropa, wo ich nicht einmal kommunizieren konnte.

Auch um die Logistik muss man sich komplett alleine kümmern und
alles selbst recherchieren - hier gibt es keine Apps wie für den AT oder PCT ...
kein GPS Tracking, oft nicht mal Wegmarkierung, markiert jede Gemeinde nur für sich ...
keine Bundesbehörde, die VAVÖ haben wenig kein Interesse, nur Interesse an Eigenen Wegen,
Hütten.

Insgesamt denke ich, dass es einfacher ist, den AT oder PCT zu wandern,
weil man dort einfach "mitgezogen" wird, während man in Europa viel mehr
auf sich selbst
gestellt ist,
als Thruhiker von allen (mit Auto Müssen ... nur Tages Wanderer, nur Vereine,
Organisiert mit Führer) verlassen.

der Thruhiker der 365 Tage Geher die Ausnahme, der Unbekannte Vergessene Wanderer,
die meisten nur 1 Tag dem Führer nach Laufen, 99% nur Auto Fahrer nicht, nur so viel
wie Unbedingt sein Muss Gehen,
mit Auto Müssem.

https://www.facebook.com/christinethuermerautorin/

cezanne
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:48

Re: Ist das Wandern in Amerika angenehmer als in Europa?

Beitrag von cezanne » Samstag 16. Dezember 2017, 20:21

Wieso vermischt Du Deine eigenen Beitraege unkenntlich mit Originalbeitraegen anderer Personen? Ich finde das macht das Lesen sehr muehselig und mitunter verwirrend, weil man oft nicht weiss, welche Aussage von wem stammt - zum Beispiel werden im konkreten Fall hier gewisse Aussagen von Frau Stuermer verfremdet durch Deine eigenen. Mir wuerde es besser gefallen wenn Originalquellen verlinkt werden und wenn es dann noch etwas zum Dazufuegen gibt, kann das ja dann klar erkenntlich danach angefuegt werden.

Vielen Dank.

Antworten