PCT oder John Muir Trail

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: PCT oder John Muir Trail

Beitrag von Thruhiker » Freitag 29. Dezember 2017, 11:45

"Google Freie Übersetzung"
Die Entscheidung, einen der 3 Grossen Weitwanderwege
in den USA zu durch Wandern ist eine große Entscheidung,
aber die Vorbereitung auf die Wanderung kann als eine
ebenso entmutigende Reihe von Aufgaben erscheinen, als
die Wanderung Selbst.
Zwischen der Ausrüstung, den Karten, der Planung
und dem Erstellen eines Budgets ist es schwer zu wissen,
wo man anfangen soll.
Hier finden Sie eine Zusammenfassung
der wichtigsten Entscheidungen und eine Erinnerung daran, dass -
wenn Sie sich wirklich mit dem Konzept beschäftigen, -
Sie nur eine lange Strecke Monate jeden Tag laufen, Wandern Müssen.
Dieses Konzept ist für jeden Weitwanderweg Brauchbar.
Besonders bei kleinem Budget, kann es Sinnvoll sein,
sich 365 Tage seinen Weg dem Budget Entsprechend
zusammen zu Stellen, ein Ö Card Weitwanderweg
Österreich,
spart 1000sende Euro Reise, Nächtigungs Kosten.
Macht einen 365 Tage PCT Weg Österreich Gehen erst Möglich.

https://www.fix.com/blog/packing-and-pl ... -thru-hike

Antworten