Nur mehr Tafeln keine Farbmarkierung mehr

Antworten
Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Nur mehr Tafeln keine Farbmarkierung mehr

Beitrag von Thruhiker » Freitag 1. Dezember 2017, 11:30

es war eimal der 650ziger fast noch durch gehend Farb Markiert
650.jpg
650.jpg (24.79 KiB) 8857 mal betrachtet
und Gleichlauf 07 (Tafel teuer)
07.jpg
07.jpg (21.27 KiB) 8857 mal betrachtet
Habt Ihr noch Verschwundene Markierungen EU Gelbe Mono Tafelmanie
die nicht Wirklich Nützlich, bald EU nur mehr GPS Track, nicht mehr Markieren
Dürfen ?

Thruhiker Grüsse
Erich M.

Benutzeravatar
martin
Site Admin
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 27. August 2017, 08:53
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Nur mehr Tafeln keine Farbmarkierung mehr

Beitrag von martin » Freitag 1. Dezember 2017, 17:49

Ich muss zugeben, ich kann der Grammatik nicht immer folgen, aber die gelben Tafeln mag ich sicherheitshalber. Sie sind weithin sichtbar, es gibt eine klare Nomenklatur zur Weg und Wegzeitangabe, die Nummerierung ist mehr oder weniger klar (das funktioniert nicht überall gleich gut), und es gibt ein grundsätzliches Verständnis, welche Orte angegeben werden (die wo man was zum essen kriegt oder wo sich mehrere Wege kreuzen).

Das hilft mir mehr als wenn irgendeine lokale Betgemeinschaft alle 20 Meter auf einen Baum "Heiliger-Bonifazius-Weg" hinaufpinselt.
--
Everywhere is within walking distance.

Weitspazierer
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 19:49

Re: Nur mehr Tafeln keine Farbmarkierung mehr

Beitrag von Weitspazierer » Sonntag 3. Dezember 2017, 17:44

Also ich finde die auf dem Bild zu sehenden neuen Tafeln im Waldviertel eine tolle Sache. Auf dem 07er haben sie uns Sie heuer gute Dienste geleistet. Sie sollen nach meiner Beobachtung auch nicht die klassische Markierung ersetzen sondern ergänzen, weshalb sie haupsächlich bei Abzweigungen stehen. Sie stehen auch verstärkt im Ortsgebiet, wo die klassische Markierung meistens eher schwach ist. Man kann damit ohne Blick auf eine Karte oder GPS durch ein Dorf wandern und kommt an der richtigen Seite wieder heraus.
Zwischen den Tafeln findet man nach wie vor die klassische rot-weiss-rot Farbmarkierung. Der Eindruck dass nur mehr die Tafeln stehen, mag in manchen Gegenden, wo die Farbmarkierung schon alt ist, oder am Acker, wo Farbmarkierung nicht möglich sind, entstehen.
Mit der EU hat das meines Wissens nichts zu tun. Die gelbe Farbe kommt ursprünglich aus der Schweiz und wurde vom ÖAV für die neuen Schilder als Standard übernommen. Die EU-Sterne auf dem Foto stammen vom europäischen Weitwanderweg E8 sind also ein Attribut des Weges nicht der Tafel.

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: Nur mehr Tafeln keine Farbmarkierung mehr

Beitrag von Thruhiker » Montag 4. Dezember 2017, 20:53

Noch ein paar Tafeln Weg 650, kaum 650 Tafeln nur Kautzen und dann keine Ortsangaben
keine 650 auf den 07 Gleichlauftafeln
*
DSCN3816.jpg
DSCN3816.jpg (24.44 KiB) 8789 mal betrachtet
*
DSCN4103.jpg
DSCN4103.jpg (13.58 KiB) 8789 mal betrachtet
*
DSCN4102.jpg
DSCN4102.jpg (22.3 KiB) 8789 mal betrachtet
*
Thruhiker Grüsse
Erich M.

Antworten