Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Grenzwanderwege, touristische Angebote, Gebirgsüberschreitungen, Regionswege, Wochenendtouren, uvm.
Antworten
gtwo
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 29. August 2017, 20:27
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von gtwo » Mittwoch 6. September 2017, 08:11

Mal etwas Außeralpines, der Große Tullnerfelder Rundwanderweg mit der Nummer 475 für den südlichen Teil der Donau und 675 für die Fortsetzung jenseits der Donau, ideal für Herbst, Winter oder Frühjahr. Und noch etwas, der Weg ist über weite Strecken ganz und gar nicht so flach, wie der Name es vermuten lässt.

Der Wegverlauf: http://www.bergfex.at/sommer/niederoest ... g-475-675/

Gegangen in 9 Tagesetappen in den Jahren 2014 - 2016
IMG_9868.JPG
Nibelungenbrunnen in Tulln
Der Dateianhang IMG_9868.JPG existiert nicht mehr.
Der Dateianhang IMG_9868.JPG existiert nicht mehr.
Der Dateianhang IMG_0478.JPG existiert nicht mehr.
Der Dateianhang IMG_1268.JPG existiert nicht mehr.
Der Dateianhang IMG_2914.JPG existiert nicht mehr.
Unterwegs auf Österreich's Großen 10 Weitwanderwegen

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von Thruhiker » Montag 13. November 2017, 14:03

Meine Übersichtskarte aus dem Führer zusammen Kopiert
mit Bahnstationen, mein Every Days Winter Weg
der GA Pensionisten Ö Card Weg, jede Wanderung 40 S (3 Euro) retour von Wien
fast weniger als bald der Wiener Öffis Fahrschein Kostet.
und weil die Zeit der Stempel längst Vorbei, GPS Track Begehungs Nachweis ? für Urkunde u Erinnerungspin ?

http://www.mikesdesign.eu/675/gesamt3.gif

Thruhiker
Grüsse
Erich M.

bernhard
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 30. August 2017, 10:35

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von bernhard » Montag 13. November 2017, 22:51

Das ist eine feine Runde fürs Winterhalbjahr, der Zeitraum ist aber auch auf September bis Mai erweiterbar. Nur im Hochsommer stelle ich mir die Begehung ein wenig mühsam vor. Vielleicht beginne ich den Weg bald... 8-)

gtwo
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 29. August 2017, 20:27
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von gtwo » Dienstag 14. November 2017, 07:18

Viel Spaß beim Tullnerfelder. Es gibt auch Literatur dazu.
Wenn mich nicht alles täuscht hat Alice und/oder Eingenthaler welche zu vergeben.

Klar, im Hochsommer, wenn die Sun so richtig owabrennt, könnt's a bisserl heiß werden ... ;-)
Unterwegs auf Österreich's Großen 10 Weitwanderwegen

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von Thruhiker » Mittwoch 22. November 2017, 14:23

Im Wanderführer aus 1999 gab es noch keinen Tullnerfeld Bhf.
Und auch die doch sehr langen Wienerwald Etappen u von Stockerau
nach Tulln,
keine Ö Card GA Hst. das ÖC (Pensionisten) GA kostet gerade mal
3 Euro Tag.
Nächtigung sind nicht sicher, Gasthäuser oft Geschlossen
und Kostet mehr als 3 Euro, da gehe ich auch mal
(immer, öfter) einige Km nächster Ö Card GA Bhf.
Der Weg in der ÖK noch eingezeichnet, also Tullnerfeldweg
der (Pensionisten)
3 Euro Weg der AV Weitwanderer, immer ein Guter Grund zu Gehen,
wenn nichts Geht weil ... damit wir wenn Alles Geht voll Fit Alles
Alle 10 Grossen Wege u mehr Gehen Können. Ö Card GA die Lizenz zum
Weitwandern.

01. Tag Tulln - Zeiselmauer etwa 10 Km
02. Tag Zeiselmauer- Altenberg G.stein etwa 10 Km
03. Tag Altenberg G.stein - St. Andrä etwa 10 Km
04. Tag St. Andrä- Tulbinger Kogel - Passauerhof - Langenlebarn etwa 15 Km
05. Tag Langenlebarn - Passauerhof - Judenau - Tullnerfeld Bhf. etwa 25 Km
06. Tag Tullnerfeld Bhf. - Atzenbrugg Hst. 15 km
07. Tag Atzenbrugg Hst.- Gemeinlebarn Hst. 15 km
08. Tag Gemeinlebarn Hst. Traismauer Bhf. 10 km
09. Tag Traismauer Bhf.- Furth Stift Göttweig 15 km
10. Tag Furth Stift Göttweig- Furth- Palt 10 km
11. Tag Furth- Palt - Krems Bhf. 10 km
12. Tag Krems Bhf. Donauwarte- Krems Bhf. 15 km
13. Tag Krems Bhf.- Hadersdorf 15 km
14. Tag Hadersdorf- Bhf. Wagram/Grafenegg 15 km
15. Tag Bhf. Wagram/Grafenegg- Kirchberg/Wagram 15 km
16. Tag Kirchberg/Wagram- Absdorf Bhf. 12 km
17. Tag Absdorf Bhf. Gaisruck 10 km
18. Tag Gaisruck- Stockerau 15 km
19. Tag Stockerau- Schmida- Hausleiten Bhf. 15 km
20. Tag Hausleiten Bhf.- Schmida- Tulln 15 km

Thruhiker Grüsse
Erich M.

gtwo
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 29. August 2017, 20:27
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von gtwo » Donnerstag 23. November 2017, 06:51

20 Tagesetappen??!! Das sind ja Spaziergänge :-)
Unterwegs auf Österreich's Großen 10 Weitwanderwegen

Weitspazierer
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 19:49

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von Weitspazierer » Donnerstag 23. November 2017, 11:25

Als wir den Tullnerfeldwanderweg vor 2 Jahren gingen, dachten wir, dass wahrscheinlich nicht viele Weitwanderer, die ja in Österreich zumeist auch kernige Bergsteiger sind, sich so einen flachen Hatscher antun würden. In der Zwischenzeit stellt sich mehr und mehr heraus, dass sich der Weg einer erstaunlichen Beliebtheit erfreut und anscheinend gar nicht so wenige Begehungen hat.
Da mag die Nähe zu Wien und die Möglichkeit von gemütlichen Tages- bzw. Halbtagesetappen eine Rolle spielen. Spaziergänge haben also doch manchmal Ihren Reiz. ;)

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von Thruhiker » Freitag 24. November 2017, 15:50

20 Tagesetappen??!! Das sind ja Spaziergänge :-)
:mrgreen: wie im Wanderführer ... :mrgreen:
Können ...
laut Wanderführer sind es sogar 24 Tages Etappen Nächtigen u Auto Müssen, geht auch ohne.
Wenn Du 365 Tage Täglich Spazieren Gehst ...
Weitwandern ... 365 Tage x 15 km v Feldkirch nach Wien Taeglich um 3 Euro z B. Ö Card GA
Kann sich Jeder Leisten, sind nur 40 S
Ich will mir mehr als 15 km :lol: Taeglich Gehen um 50 S, mehr Teuro Ausgeben 0 Cent Auto gar nicht
(mehr) leisten. (Teuro alles 14 x Teurer, jedes Jahr weniger Teuro weniger Einkommen)
Hotel Tulbinger Kogel, die Regel nicht die Ausnahme
http://www.mikesdesign.eu/seit/tulb.jpg

Thruhiker Grüsse
Erich M.

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von Thruhiker » Freitag 8. Dezember 2017, 12:26

mein Tullnerfeldweg Blog
8. 12. 2017, Vorwort aus dem (letzten ?) Führer aus 1999
Aktuelles, Änderungen unter
https://www.alpenverein.at/weitwanderer ... nderer.php
*
vorwort.jpg
vorwort.jpg (67.02 KiB) 3232 mal betrachtet
*
Öffentlicher Verkehr:
im Raum Wien, in NÖ u Bgl. nur mehrere Tiket Öffis,
Österreich 7 Verkehrsverbünde Tiket, ÖBB, Westbahn,
Regio Jet, Postbusse und Private Bus Betreiber Öffis
nur Wien, Vorarlberg GA u ÖBB ÖC GA nur Züge,
kein Zonen oder Waben GA, mehr
(VOR der Einzige Einzel Tiket Verkehrsverbund in der EU,
Öffis Km Road Pricing).
Einzel Tiket jedes Öffis, jede Fahrt,
eigenes Tiket WL, VOR, ÖBB, Westbahn, Privat Buslinien Betreiber Öffis)
nur Wien GA keine (z. B. Bayern Tiket GA Werbung)
Nur wer ÖC GA Thruhiker (gibts in Österreich kaum/nicht)
3 Euro Tag, Bahn von Wien bis Krems,
und Herzogenburg, Traismauer, Tullnerfeld, Tulln wieder Wien o St. Pölten.
Pensionisten, bis 26 Jahre, sonst 5 Euro.
der Weg der GA Wege. Ganzjahresweg, Tullnerfeld im Sommer sehr Heiss.
Keine eigene Internet Seite.
In der Bevölkerung mehr oder
weniger Vergessen. Steht heute im Schatten der Internet und
Medien Vermarkteten Wege.

Benutzeravatar
Thruhiker
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:24
Wohnort: W Austria Thruhiker
Kontaktdaten:

Re: Großer Tullnerfelder Rundwanderweg 475/675

Beitrag von Thruhiker » Samstag 9. Dezember 2017, 12:55

der 1. Tag
Tulln- Muckendorf
*
http://www.mikesdesign.eu/ggpw_gtw.htm

Antworten